Wer kann sich bewerben?
Bewerben können sich alle ordentlich eingeschriebenen Studierenden.
Dieses wird jedes Semester durch eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung belegt, die bei der Wohnheimverwaltung eingereicht werden muss.
StudienanfängerInnen sollten sich möglichst frühzeitig bewerben, auch wenn sie noch keine Zulassung erhalten haben.

Ich bin kein Studierender in Lüneburg (mehr) - und nun?
Auch Studierende anderer Universitäten können sich bei uns um einen Wohnheimplatz bewerben. Wer z.B. nach dem Bachelor seinen Master in Hamburg absolviert, kann bei uns wohnen bleiben.

Wie kann ich mich bewerben?
Die Bewerbung erfolgt direkt über
unsere Webseite. Du kannst Dich hier anmelden und erhältst dann neben den Infos zu den freien Zimmern/Wohnungen auch noch die Kontaktdaten der jetzigen Mieter, so dass Du die WG anschauen und die Bewohner kennenlernen kannst. Um die Kontaktdaten zu erhalten, lege Dir bitte ein Nutzerkonto an.

Wenn Du Dich dann ernsthaft für eines oder mehrere Zimmer interessierst, kannst Du Dich online bewerben. Als Antwort bekommst Du von uns eine E-Mail mit einem Rückantwortformular, welches Du uns unterschrieben zurück sendest.

Alle Schritte werden Dir aber auch auf der Website bzw. nach jedem Schritt Deiner Bewerbung per E-Mail nochmal genau beschrieben..

Wann kann ich mich bewerben?
Jederzeit. Sobald ein Zimmer online zur Verfügung steht, kannst Du Dich darauf bewerben.

Nach welchen Kriterien erfolgt die Vergabe?
Wir versuchen - sofern es möglich is t- Rücksprache mit den WG Bewohnern zu halten, um sie zu fragen, ob sie einen Favoriten haben, der besonders gut in die WG passt. Es ist also von Vorteil, wenn Du Dich in der WG vorgestellt hast. Sofern Du selbst nicht hinfahren kannst, kannst Du ja ggf. mit der WG skypen, telefonieren o.Ä., damit Ihr wisst, ob Ihr zusammen passt und Euch versteht.

Ist ein Zimmertausch innerhalb der Wohnheime möglich?
Ja. Wenn es nicht sofort Dein Wunschzimmer geworden ist, kannst Du das Zimmer zu einem späteren Zeitpunkt auch noch mit einem frei werdenden tauschen. Nähere Infos erhältst Du bei uns in der Wohnheimverwaltung.

Wie groß sind die Wohngemeinschaften?
Es gibt bei uns alle Wohnungsgrößen: Vom 1-Zimmer-Appartement, über zweier-WGs bis hin zur neuner-WG, mit Gesamtgrößen von 22 m² bis hin zu 350 m² Wohnfläche.

Wie sind die Wohnungen ausgestattet, wie sehen die Gemeinschaftsräume aus?
Alle Wohngemeinschaften haben voll ausgestattete Gemeinschaftsküchen (Herd, Kühlschrank, Mobiliar etc.) und Bäder. Töpfe, Geschirr und Besteck bringen die Bewohner selbst mit. In vielen Wohnungen sind die Küchen und Flure bewusst großzügig geschnitten um Räume zum gemeinsamen Leben zu schaffen.

Gibt es Waschmaschinen und Trockner?
Ja, in jedem Wohnheim gibt es gemeinschaftlich genutzte Waschmaschinen und (bis auf Campus 3) auch Trockner.

Wie groß sind die Zimmer? Sind sie möbliert?
Im Gegensatz zu vielen anderen Wohnheimen gibt es bei uns keine Standardzimmer. Sie sind in Schnitt und Größe sehr unterschiedlich. Sie reichen von 10 m² bis 42 m² und werden unmöbliert vermietet. So kann jedes Zimmer individuell gestaltet werden.

Wie hoch ist die Kaution?
Die Kaution kann unserem Onlineangebot entnommen werden und variiert (je nachdem ob ein WG Zimmer oder eine Wohnung angemietet wird).

Gibt es weitere Kosten?
Zu Beginn des Mietverhältnisses wird einmalig eine Vertragsausfertigungsgebühr in Höhe von        
50,- EUR sowie eine Farbpauschale in Höhe von 25,- EUR mit der ersten Monatsmiete erhoben.

Entstehen zusätzliche Kosten neben der Miete?
Unsere Warmmieten setzen sich aus der Kaltmiete und den Betriebskosten zusammen.
Eine Betriebskostenvorauszahlung wird 1 x jährlich abgerechnet und beinhaltet alle für das Wohnheim anfallenden laufenden Kosten wie z.B. Heizung, Wasser, Hausmeister, Gartenpflege, Strom usw.

Sofern eine Pauschale im Mietvertrag veranschlagt wird, wird keine jährliche Abrechnung erstellt und alle Betriebskosten sind mit Zahlung der Miete und Nebenkosten abgegolten. Anders als bei den meisten Mietverhältnissen auf dem Wohnungsmarkt beinhalten unsere Betriebskosten bereits die Stromkosten der WG, d.h. es fallen wirklich keine weiteren monatlichen Fixkosten für Euch an.

Wie erhalte ich einen Zugang zum Internet und TV? Die Kosten für die Nutzung des Kabelfernsehens sind bereits in den Betriebskosten enthalten. Campus 1, 3, 4, 5 und 6 sind mit einem Netzwerkanschluss für den Internetzugang versorgt. In Campus 2 erfolgt der Internetzugang über W-LAN. Die persönlichen Zugangsdaten für Telefon und Internet werden nach Mietvertragsabschluss, meist bei Zimmerübergabe, an den Mieter übergegeben. Der Vermieter stellt den Internetzugang dem Mieter derzeit kostenlos zur Verfügung.

Kann ich mein Zimmer untervermieten?
Ja, eine Untervermietung an Studierende (Immatrikulationsbescheinigung muss vorgelegt werden.) ist bis zu 12 Monaten möglich. Der Untermietvertrag muss in Kopie an die Wohnheimverwaltung gegeben werden.

Wie kann ich den Mietvertrag abschließen?
Nach Erhalt der Rückantworten / der Bewerbungen erfolgt die Zimmervergabe durch die Studierendenwohnheimverwaltung. Wir teilen Dir per E-Mail mit, ob wir Dir ein Zimmer zusagen können oder ob es leider nicht geklappt hat. Danach senden wir Dir - bei einer positiven Antwort - per E-Mail den Mietvertrag zum ausdrucken und unterzeichnen zu.

Sind meine privaten Gegenstände im Wohnheim versichert?
Nein. Wir empfehlen unseren Bewohnern eine eigene Hausratversicherung und Haftpflichtversicherung abzuschließen. Meist ist eine Versicherung über die Eltern kostengünstig möglich. Bitte denke daran, dass Schlüsselverluste zu erheblichen Kosten führen können (Schließanlage), hier solltest Du mit Deiner Versicherung klären, ob der Schlüsselverlust mitversichert ist.

Wie kann ich das Gelände von Campus 4-6 bei meinem Ein- und Auszug befahren (denn es gibt dort eine Schrankenanlage)?

Das Gelände von Campus 4-6 soll weitestgehend autofrei gestaltet werden, daher ist die Zufahrt über  eine Schrankenanlage geregelt. Für Deinen Ein- und Auszug hast Du aber die Möglichkeit Dir eine Fernbedienung für die Schranke in der Wohnheimverwaltung gegen Hinterlegung einer Kaution von 50,-€ auszuleihen. Bitte melde Dich bei Bedarf rechtzeitig (ca. eine Woche vorher), Du kannst die Fernbedienung dann in der Wohnheimverwaltung abholen.

Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?
Die Kündigung muss in schriftlicher Form mit Unterschrift erfolgen, also nicht per Fax oder E-Mail. Bei uns gilt die gesetzliche Kündigungsfrist von drei Monaten zum Monatsende.

Was bietet Campus Lüneburg mir sonst noch?
Viel. Schaut doch mal vorbei unter
www.campuslueneburg.de und lasst Euch von unserem Angebot inspirieren :-D

CarSharing
Unsere studentischen Mieterinnen und Mieter können ohne monatliche Grundgebühr Mitglied beim CarSharing-Anbieter cambio Lüneburg werden und damit Autos an diversen Stationen in Lüneburg und über 800 Autos bundesweit nutzen. Informationen hierzu findest Du unter
www.cambio-CarSharing.de

Jobs
Wie Du unserer Homepage entnehmen kannst, bieten wir vielfältige Dienstleistungen auf dem Universitäts-Campus an und nicht nur dort. Über hundert Studierende haben bei uns einen Job, der sich gut mit dem Studium vereinbaren lässt. Wenn Du Interesse hast, bewirb Dich mit diesem
Jobformular

Essen und Trinken
Wir empfehlen Dir unser
Café Valinta im Campuscenter (Halle 25) auf dem Universitätsgelände. Hier findest Du Köstliches für zwischendurch, fair gehandelten Kaffee und einen gemütlichen Ort für Deine Pausen und zum Quatschen.

Vario Paper
Druckerzeugnisse und mehr… Was sie alles für Dich tun können, erfährst Du
hier .

Kultur und Party
Campus Lüneburg veranstaltet legendäre Partys in der Vamos!Kulturhalle (in direkte Nähe zum Leuphana Hauptcampus) sowie in der Ritterakademie (Innenstadt). Um nichts zu verpassen, findest Du hier aktuelle Infos und Termine:

www.vamoskulturhalle.de
www.die-ritterakademie.de